Denken+Machen

monatlicher Innovationstreff

Im Jan 19 haben Anke Frese-Brammer und ich die neue Veranstaltungsreihe Denken+Machen – monatlicher Innovationstreff in Landshut ins Leben gerufen.
Einmal im Monat – jeweils am 2. Montag – um 19 Uhr sind alle eingeladen teilzunehmen. Die Treffen richten sich nicht nur an potentielle Existenzgründer, sondern sind auch offen für Menschen, die „nur“ ein Projekt auf die Beine stellen wollen oder noch überlegen, ob sich ihre Idee für ein Geschäftsmodell überhaupt eignet.

Treffen für Stadt und Landkreis Landshut

Im Vordergrund stehen das Netzwerken und ein unkomplizierter Informationsaustausch. Jeder ist mit seiner Idee, seinem Anliegen willkommen, egal ob aus dem Kreativbereich, dem IT / Technikbereich oder einer anderen Sparte. Hauptsache, die- oder derjenige will nicht nur (nach-) denken, sondern auch machen.

Vorschau
13. Mai 19: Susanne Mitterer stellt das Kompetenzteam für die Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München vor. Ausführliche PM hier: PM-D+M-Mai19
17. Jun 19: Vincent Lang informiert über Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) (wegen Pfingsten am 3. Montag im Juni).
8. Jul 19: Leander Hartung und Arne Pieper – 2 junge Filmemacher am Beginn ihrer Karrieren
9. Sep 19: Birgit Kahler stellt das FabLab München vor.
11. Nov 19: Sebastian Deubelli gibt einen Einblick in das Medien– und Urheberrecht.
Im Aug und Dez machen wir Pause. Für die restlichen Termine suchen wir noch Themen / Referenten.

Vergangene Innovationtreffs
8. Apr 19: Moritz Meilinger berichtete von seiner Gründungserfahrung mit seiner Werbeagentur. Ausführliche PM hier: PM-D+M-Apr19
11. Mrz 19: Mona Knorr stellte das Thema Crowdfunding vor. Ergänzt durch Erfahrungsberichte der Architektin Anke Frese-Brammer und der Künstlerin Vera Bosdorf. Ausführliche PM hier: PM-D+M-Mrz19
11. Feb 19: Edith Ascher berichtete von ihren Erfahrungen Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen. Ausführliche PM hier: PM-D+M-Feb19
14. Jan 19: Helmut Ramsauer stellte die Mitmachinitiative Silicon Vilstal und die Zwischennutzung SP CE in der Alten Akademie in München vor. Ausführliche PM hier: PM-Denken+MachenJan19

Was ist der Denken+Machen – monatliche Innovationstreff?
Eine ausführlichere Beschreibung des Denken+Machen – monatlichen Innovationstreffs befindet sich hier: PM-Denken+Machen
Bei den vergangenen Innovationstreffen (Stand Ende Apr 19) waren zwischen 15 und 20 Personen im Alter von Anfang 20 bis Ende 60 anwesend. Jeweils ungefähr 50 % Männer und 50 % Frauen aus den Branchen IT/ Tech, Soziales und Bildung sowie Kunst- und Kreativwirtschaft.

Die Initiatorinnen
Dipl.-Ing. (FH) Anke Frese-Brammer (www.place-art.de), Architektin aus Landshut
Dr. Vera Bosdorf, Künstlerin und Galeristin aus Landshut